Warenkorb   MEIN ACCOUNT

 

 

 
Service Konzept i-net FairPlay®

Wir möchten unseren ausstellenden Künstlern ein umfassendes und zudem auch individuellen Wünschen entsprechendes Servicepaket anbieten. Gleichzeitig müssen jedoch die in der i-net-galerie angebotenen Leistungen sowie die gestalterische Aufmachung auf die Bedürfnisse der Galeriebesucher ausgerichtet sein. Dies lässt sich am besten in enger Zusammenarbeit mit den bei uns ausstellenden Künstlern umsetzen. Daher bieten wir mit unserem i-net FairPlay® Konzept unseren ausstellenden Künstlern diverse Zusatzleistungen an, die auf Werbemöglichkeiten für den Künstler gemeinsam mit der i-net-galerie ausgerichtet sind. Da von einer Werbung durch die ausstellenden Künstler auch die i-net-galerie profitiert, beteiligen wir uns mit der Hälfte an den Werbeausgaben. Gerne stehen wir Ihnen bei der Planung und Durchführung Ihrer Werbemaßnahmen mit unserem Know-how zur Verfügung und übernehmen auf Wunsch auch die Organisation und Durchführung. Zum Nutzen beider Partner und darüberhinaus aller bei uns ausstellender Künstler. Das ist die Philosophie von i-net FairPlay®!

i-net FairPlay® ArtCards: Postkartendruck mit Ihren Wunschmotiven und Verteilung in Outlets

Haben Sie schon einmal daran gedacht, von Ihren Kunstwerken Postkarten zu drucken und an einer größeren Anzahl potenzieller Kunden, eventuell noch regional konzentriert, zu verteilen? Und die hohen Preise sowie der organisatorische Aufwand haben Sie davon abgehalten? i-net FairPlay® ArtCards hilft Ihnen, diese Pläne zu realisieren. Da auch wir Interesse an derartiger Werbung haben, bieten wir Ihnen an, uns an den Kosten zur Hälfte zu beteiligen und die organisatorischen Aufwendungen zu übernehmen. Das ist unser Verständnis von FairPlay gegenüber den ausstellenden Künstlern mit i-net FairPlay®!

Leistungsumfang von i-net FairPlay® ArtCards

Wir kooperieren mit Serviceanbietern, die in regional klar abgegrenzten Gebieten in Europa die Verteilung von Kunstpostkarten für uns übernehmen. Die Vorbereitungen der Druckvorlagen werden von uns übernommen, inklusive der Gestaltung der Logo-Einbindung der i-net-galerie auf der Außenseite und der Gestaltung der beschreibbaren Innenseite, auf der wir Ihren Namen und den Titel des Kunstwerks positionieren. Die Preisgestaltung ist regional unterschiedlich und hängt von der Anzahl der belieferten Outlets. Outlets können Restaurants, regional bekannte Kneipen, Museen, kulturelle Treffpunkte etc. sein, ausgewählt nach unserem Zielpublikum. Die Dauer der Werbeaktion beträgt in der Regel zwei Wochen. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Für weitere Informationen schicken Sie uns doch einfach eine Mail: service@i-net-galerie.de. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir diese Aktion jedoch nur in Verbindung mit einer Ausstellung Ihrer Werke in der i-net-galerie anbieten können.

i-net FairPlay® vCards: Visitenkartendruck

Wir beraten Sie gerne bei Design und Gestaltung Ihrer Visitenkarten und organisieren für Sie auf Wunsch auch den Druck Ihrer eigenen Visitenkarte.
Sofern Sie bei uns ausstellen und als Mail-Adresse Ihr.Name@i-net-galerie.de verwenden oder Ihre als WebPräsenz www.i-net-galerie.de/Ihr.Name angeben, beteiligen wir uns zur Hälfte an den anfallenden Kosten und organisieren für Sie den Druck der Visitenkarten. Das ist unser Verständnis von FairPlay gegenüber den ausstellenden Künstlern - mit i-net FairPlay®!
Falls Sie Interesse an dieser Aktion haben, mailen Sie uns doch einfach zwecks detaillierter Information und Absprache Ihrer Visitenkartengestaltung an: service@i-net-galerie.de oder faxen Sie uns Ihre Wünsche einfach an: +49 7531 916 355.

i-net fairplay® eCards: E-Mail-Grüße mit Motiven Ihrer Werke

Ein Vorteil der virtuellen Ausstellung in der i-net-galerie liegt in der Möglichkeit, von jedem Kunstwerk unmittelbar nach Betrachtung eine E-Mail mit dem entsprechendem Bildmotiv zu versenden, wodurch gleichzeitig auch die Webadresse der i-net-galerie und die Namen der Künstler bekannt gemacht werden. Damit unterscheidet sich die i-net-galerie von herkömmlichen Galerien im Internet und stellt eine interessante Zusatzleistung für unsere Besucher dar. Daher möchten wir diese Leistung in unser Service Standardpaket aufnehmen und bitten unsere Künstler um Freigabe der Rechte an der Versendung Ihrer Motive über elektronische Medien. Damit für den Künstler kein Grund zur Beunruhigung besteht, stellen wir sicher, dass die Bildqualität bei einer maximalen Größe von 10x15 cm zwar eine optimale Bildqualität auf dem Bildschirm erreicht, die Druckqualität aber nur bis zu dieser Größe ansehnliche Resultate bietet. Die Kosten für die Einrichtung dieser Funktionalität sowie den Mail-Transfer sind in dem Leistungsangebot der i-net-galerie enthalten. Das ist unser Verständnis von FairPlay gegenüber den ausstellenden Künstlern - mit i-net FairPlay®!

i-net FairPlay® PanoView: Ihre Werke in einem animierten frei begehbaren 3D-Ausstellungsraum

Wir werden in Kürze eine weitere Möglichkeit über eine kooperierende Galerie anbieten können, durch die wir die Darstellung der virtuellen interaktiven Begehbarkeit noch vertiefen können. Ziel ist die Darstellung der Galerieräume in einer animierten, frei begehbaren 3D-Ausstellungswelt wie Sie diesem Beispiel entnehmen können. Wir werden Sie in Kürze über die Fortschritte informieren.
Falls Sie Interesse an dieser Aktion haben, mailen Sie uns bitte unter: service@i-net-galerie.de oder faxen Sie uns einfach an: +49 7531 916 355. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir dieses Angebot nur in Verbindung mit einer Ausstellung Ihrer Werke in der der i-net-galerie anbieten können.

i-net FairPlay® NewArtist: Bei Werbung eines neuen Künstlers für die i-net-galerie erlassen wir Ihnen die Hälfte der Raummietkosten

Wir freuen uns über zufriedene Kunden und insbesondere über eine Kontaktvermittlung durch unsere Künstler, weil dadurch die Zufriedenheit der bereits ausstellenden Künstler mit der i-net-galerie bestätigt wird. Bestimmt legen auch Sie Wert darauf, dass Sie zusammen mit anderen Künstlern ausstellen, die einen ähnlich hohen Qualitätsanspruch an ihre Kunstwerke stellen wie Sie selbst. Daher freuen wir uns besonders über jede Neuwerbung eines Künstlers durch unsere Künstler. Da wir in der Einhaltung eines bestimmten Qualitätsniveaus eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg der i-net-galerie sehen, kommen wir unseren Künstlern gerne bei Vermittlung eines entsprechenden Kontakts entgegen und honorieren diese Empfehlungen mit einem Preisnachlass von 50% auf Ihre Raummiete. Dies ist unser Verständnis von FairPlay gegenüber den ausstellenden Künstlern - mit i-net FairPlay®!
Falls Sie bei uns bereits ausstellen und einen Kontakt vermitteln möchten, senden Sie bitte Bildmaterial sowie eine Kurzinfo zu Vita und Opus des neuen Künstlers an: service@i-net-galerie.de.

i-net FairPlay® ZoomIt: Ihre Werke in "Höchstform"

Beim Kauf von Kunstwerken über das Internet stellt sich häufig die Frage, ob denn die Größe der Darstellungsform der ausgestellten Werke ausreicht, um dem Kunden hinreichend Kriterien für eine qualifizierte Kaufentscheidung zu geben. Wir wissen, dass die Kaufentscheidung über bildgebende Medien nicht einer Entscheidung vor Ort am Objekt gleichkommt und man bei herkömmlichen Darstellungsweisen daher gewisse Abstrichen hinnehmen muss. Bei der letzendlichen Kaufentscheidung kommt es aus diesem Grunde umso mehr auf das Vertrauen in Galerie und die Qualität der ausgestellten Kunstwerke an. Unser Ziel ist es, den Besucher von dem Qualitätsanspruch der i-net-galerie durch die ausgezeichnete optische Darstellung der ausgestellten Werke und eine ensprechende Präsentationsweise zu überzeugen. Durch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen geben wir ihm darüber hinaus auch Rechtssicherheit, indem wir uns bei einer von der bildlichen Darstellung abweichenden realen Qualität zu einer Rücknahme des Kunstwerks und Erstattung des bezahlten Preises verpflichten.
Um auch den Künstler zu schützen und einen Download der ausgestellten Bilddateien zu verhindern, haben wir uns als Kompromiss zwischen Kundenbedürfnis und Copyright-Schutz-Bedürfnissen der Künstler für eine maximale Bilddarstellung von 10x15cm (Postkartenformat) in 72 dpi bei herkömmliche Bilddateien als Standardzoomdarstellung in der i-net-galerie entschieden. Neue Techniken erlauben aber heute eine Darstellungsform, die bislang nur sehr aufwendig und zudem für den Besucher sehr zeitaufintensiv zu realisieren war. So können Sie jetzt nahezu in Echtzeit ein Bild "durchforsten" und Ausschnitte bis in feinste Details heranzoomen sowie sich auf der Bildoberfläche hin- und herbewegen. Die Qualität derartiger Darstellungen ist von verblüffender Realität und hinterlässt beim Besucher einen bleibend positiven Eindruck. Ein weiterer Vorteil ist die Sperre eines Downloads. Der Benutzer hat keine Möglichkeit, die gezoomten Darstellungen über herkömmliche Methoden zu downloaden. Zusammen mit der Möglichkeit, Wasserzeichen auf die Oberfläche der gezoomte Bilder zu legen, von der die i-net-galerie Gebrauch macht, hat der Künstler einen lückenlosen Schutz gegen unerwünschten "Kunstdiebstahl".
Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität, indem Sie die folgenden Beispiele betrachten:
Die große Brücke in Tokio Holzschnitt um 1890.
Kastanienblatt Makrofotografie.
Capitol Reef, USA Grossformatfotografie.
Da diese Systeme zur Zeit aufgrund des Neuheitscharakters sehr teuer sind und gewisse technische Voraussetzungen an den Server stellen, auf dem die WebPage gehostet wird, können wir diese nicht kostenlos zur Verfügung stellen. Wir haben aber die Chance in der jetzigen Startphase dieser Technik als Referenz beim Hersteller dieser Software und verschiedenen Händlern genannt zu werden. Dies bietet uns die Möglichkeit, uns einen weiteren Differenzierungsvorsprung gegenüber anderen Galerien zu schaffen, wodurch die Attraktivität und somit auch die Besucherzahl erheblich erhöht wird. Voraussetzung dafür ist eine gute Zusammenarbeit mit den Künstlern und wir bieten Ihnen an, die Hälfte der anfallenden Kosten für diese außergewöhnliche, bislang im Internet noch kaum zu findende Darstellungsform, zu tragen. Darüber hinaus übernehmen wir die technische Realisierung der Bilddarstellung nach Ihren Vorlagen. Das ist unser Verständnis von FairPlay gegenüber den ausstellenden Künstlern - mit i-net FairPlay®!
Wenn Sie Interesse an dieser Darstellungsform für Ihre eigenen Werke haben (auch die beispielhafte Darstellung weniger Werke kann schon als "vertrauensbildende Maßnahme" vom Kunden verstanden werden), senden Sie uns bitte eine Mail unter service@i-net-galerie.de.

i-net FairPlay® Purchase

Der Versand von Kunstwerken muss äusserst sorgfältig gehandhabt werden, um mögliche Risiken schon vorab weitestgehend ausschließen zu können. Wir stehen als Mittler zwischen unseren Besuchern und dem Künstler und möchten die Risiken einer Beschädigung des Kunstwerkes oder gar eines Verlustes und den damit verbundenen Ärger so gering wie möglich halten. Da wir dem Kunden und auch dem Künstler einen reibungslosen Versand seiner Kunstwerke gewährleisten wollen, wird sich die i-net-galerie an den Versandkosten beteiligen. Die Kosten für Versand und Rückversicherung je nach Risikoabsicherung sind in der Regel sehr hoch und für den Künstler alleine ist es schwierig, einen preis-leistungsgerechten Transport unter Ausschluß aller Risiken zu finden.
Da unser Interesse in der Zufriedenheit des Kunden und Künstlers liegen, bieten wir zur Gewährleistung eines sicheren und reibungslosen Transports an, die Hälfte der Transport- und Versicherungskosten zu übernehmen. Darüber hinaus beraten wir Sie gerne bei der Auswahl eines Transport- und Versicherungsunternehmen und übernehmen auf Wunsch auch gerne die Organisation. Das ist unser Verständnis von FairPlay gegenüber den ausstellenden Künstlern - mit i-net FairPlay®!
Wir kommen im Falle einer Kundenanfrage aktiv auf den ausstellenden Künstler zu. Falls Sie vorab Fragen zu diesem Thema haben können Sie uns gerne eine Mail senden unter: service@i-net-galerie.de.

Haben Sie weitere Ideen oder Verbesserungsvorschläge zum i-net-FairPlay Konzept?

Wir sind für Anregungen jeder Art dankbar, da wir die i-net-galerie für Sie noch attraktiver gestalten wollen. Daher freuen wir uns über weitere Ideen und Anregungen, wie wir unser i-net FairPlay® Service Spektrum weiter ausbauen können und bitten Sie, uns dieses unter service@i-net-galerie.de mitzuteilen. Vielleicht können Sie später auch selbst von Ihren Vorschlägen profitieren. Das ist unser Verständnis von FairPlay gegenüber den ausstellenden Künstlern - mit i-net FairPlay®!



Copyright © 1998-2011 i-net-galerie GmbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten - Design: Foto+Layout Berscheid- Version: 3.0 DeutschEnglishEspañolesFrançais